Vielen Dank an Fr Janzen und die fleißigen Schüler*innen und den Einsatz der Eltern!